Notmops

Klara und Elvis

Donnerstag abend wurde mir telefonisch mitgeteilt, dass es zwei Notmöpschen gibt und wir deren Vermittlung übernehmen sollten.
Also haben wir uns sofort dran gemacht, um ein neues Zuhause für die Beiden zu finden. Nach vielen erfolglosen Telefonaten, die Möpse waren vielen zu alt oder es gab sonst etwas zu bemängeln, hatten wir dann doch Freitag Abend zwei Familien gefunden, die die Beiden Sonntag abholen wollten.

Sonntag morgen wurden die Beiden in meine Hände übergeben und ich wartete auf die beiden Familien.

Als erstes wurde der Rüde Chaplin abgeholt.
Die neue Besitzerin fand ihn auf Anhieb liebenswert und " zu Ihr passend", obwohl Chaplin viel zu dick war und nicht dem Ideal eines Mopses entsprach.
Chaplin bekam den Namen Elvis.
Nach einem kleinen Spaziergang und einem Gespräch ging es dann auf die Reise.
Elvis sprang sofort begeistert in den Fußraum des Autos zu seinem neuen Frauchen. Bereits nach einem Tag hatte er sich super in seinem neuen zu Hause eingelebt. Er geht seinem Frauchen nicht von den Füßen und verträgt sich bestens mit seinem Mopsmixmitbewohner Mohrchen.

Eine Woche später war ich bei Inge zu Besuch und konnte einen glücklichen Elvis und eine noch glücklichere Inge sehen. Wir danken Inge für die gute und liebevolle Aufnahme von Elvis alias Chaplin.

Nach einer kurzen Verschnaufpause für mich, das Ganze war doch sehr aufregend, kam dann das Ehepaar Luft.
Da sie kurz vorher ihren Hund verloren hatten, waren sie ganz aufgeregt und auch aufgewühlt. Nach einer ganz kurzen Begrüßung, sie konnten es kaum mehr erwarten, zeigte ich ihnen Sharon.

Es war Liebe auf den ersten Blick auf beiden Seiten.
Sharon kletterte sofort auf " Frauchens" schoß und himmelte sie förmlich an. Auch hier war klar, dass das die richtige neue Familie für Sharon ist.
Sofort sprang auch sie ins Auto und ab gings nach Hause, ca. 450 km weit entfernt.

Sharon heißt jetzt Klara und auch sie hat sich sofort in ihrem neuen Zuhause benommen, als wär sie schon immer da.
Fam.Luft ist überglücklich.

Auch hier bedanken wir uns recht herzlich.

Da wir mit beiden Familien in Kontakt bleiben, werden wir über das weitere Leben der Beiden berichten können.

Die beiden Notmöpschen haben an diesem Sonntag ein schönes neues Zuhause gefunden, wo sie geliebt und umsorgt werden.

Von Fam. Luft haben wir mittlerweile neue Berichte über Klara bekommen. Sie entwickelt sich prächtig, spielt, ist sehr artig und ist der Sonnenschein der Familie.


zurück